Sanierung Bruggbachbrücke B-439 Frick

Mit Auftragsschreiben des Kantons Aargau erhielt unser Büro die Leistungsbestellung für die Instandstellung der Brückenabdichtung, der Geländer und der Postamente. Zudem sollten die Konsolköpfe dem Normenstandard angepasst und die Brückenplatte vor Umwelteinflüssen und schädlichen Einwirkungen mittels einer schwimmenden Abdichtung geschützt werden. Falls erforderlich, sollte die schadhafte Substanz der Brückenplattenoberfläche durch örtliche oder vollflächige Reprofilierung erneuert werden. Mit der Instandstellung 2006 sind schadhafte Stellen an der Brückenuntersicht durch Betoninstandstellung bereits saniert worden und statische Verstärkungsmassnahmen durch das Anbringen von Klebebewehrung erfolgt.

Projektleitung: Rolf Keel

Zurück zu Services