Bruggbach Frick

Für den VAOF durften wir das dritte grössere Projekt umsetzen. Der Anbau der Cafeteria mit der Sichtbetonfassade und die Erdbebenertüchtigung des Alterszentrum mit den entsprechenden Umbauten in den verschiedenen Stockwerken stellten uns vor grosse ingenieurtechnische Herausforderungen. Mit dem zusätzlichen Lifteinbau unter vollem Betrieb des Alters- und Pflegeheims wurden die Abläufe der verschiedenen Baustellen im gleichen Bauwerk optimiert. Eine präzise Untersuchung der bestehenden Tragstruktur und die Verknüpfung der heutigen Anforderungen an Erdbeben und Bauphysik wurden in einem Gesamtwerk unter der Leitung des Architekturbüros Walker AG aus Brugg hervorragend umgesetzt.

Projektleitung: Steven Keller

Zurück zu Hochbau